Praxis Dr. Dr. Golling & Partner
 

NMT

Logo-NMT-neu

NMT (Neurophysiologische Messung und Trainingstherapie) ist eine computergestützte psychophysiologische Messungs-, Trainings- und Schulungsmethode. NMT basiert auf einer modifizierten Entwicklung aus langjährigen Forschungsergebnissen.
Diese einzigartige Einrichtung ermöglicht uns gezielte Analysen und Trainings unter Einbeziehung des psycho-sozialen Raums und ist daher von signifikanter Bedeutung bei der Analyse, Prävention und Unterstützung folgender Anwendungsmöglichkeiten:        

  • Objektive berufliche Eignungstestmöglichkeit in Bezug auf tatsächliche aktuell bereits bestehende Stressbelastung(en) und Stressresilienz
  • Risikobeurteilung, auch in Bezug auf die Gefahr einer Burnout-/Stresserkrankung
  • Steigerung der individuellen Stressresistenz
  • Burn-out Prävention
  • Generelle Prävention von Erschöpfungssyndromen
  • Erlernen eines besseren Umgangs mit Stress (integrative Stressvermeidungsstrategien)
  • Steigerung der Vitalfunktionen
  • Verbesserung der individuellen Leistungsfähigkeit
  • Coaching

 

Hintergrund

Körper-Seele/Psyche-Geist bilden eine untrennbare, sich gegenseitig beeinflussende verbundene Einheit. Was und wie wir wahrnehmen, denken und fühlen, wie wir uns verhalten und bewegen hat einen Einfluss auf unser körperliches Befinden und vice versa.

So existieren zahlreiche Verhaltens- und Denkmuster, die direkten Einfluss auf die Psyche und die Stressentstehung im Körper haben, genauso benötigen Führungskräfte sehr hoch entwickelte Schutzmechanismen (Protektoren) um psychisch wie gesundheitlich stabil bleiben zu können. Diese Protektoren müssen deutlich stärker als bei anderen Menschen ausgeprägt sein, nur so können sie effektiv der hohen Verantwortung von Leistungsträgern stand halten.  Viele Menschen haben z. B. verlernt, einem gesunden, eigenen und notwendigen Rhythmus von Anspannung und Entspannung zu folgen und verlieren oft unbemerkt den Zugang zu diesem  wichtigen harmonischen Zusammenspiel. Die ständige Orientierung am Außen, oft geleitet von Effizienz & Optimierung, Zeitdruck (Termindruck), Anpassung und Reizüberflutung (Handy, Werbung…) – sei es im beruflichen und/oder privaten Alltag – legt hierbei die Grundlage für auftretende Stresserkrankungen.

Anhaltender Stress (Dy-stress) ist ein ernsthaftes Risiko für Gesundheit und Wohlbefinden und zeigt sich in multiplen körperlichen, seelischen und geistigen Symptomen wie z.B. Nervosität, innere Unruhe, Schlafstörungen, Aufmerksamkeitsdefizite, emotionale Verstimmungen und der mangelnden Fähigkeit abzuschalten. Diese Symptome zeigen sich zudem (auch) in dauerhaft veränderten neuro-psychologischen und körperlichen Parametern (wie z.B. Herzschlag, Muskelspannung, Atmung, Gehirnströme). Und diese Parameter können heute mit Hilfe von Computern gemessen, auf einem Bildschirm dargestellt und verändert werden! Es ist heute somit möglich, Stresssymptome frühzeitig zu erkennen, lange bevor diese zu einem ersthaften Problem werden können.  

Der wirkungsvollste Weg mit den unterschiedlichen Anforderungen unseres modernen Lebens umzugehen, ist der Weg nach innen. Innenschau & Selbstbeobachtung, Wahrnehmung & Achtsamkeit gegenüber den eigenen körperlichen, seelischen und mentalen Vorgängen legen das Fundament dafür, die ständigen Unstimmigkeiten zwischen Außen- und Innenwelt wieder ausgleichen zu können. Daneben ist es sinnvoll bestimmte Grundverhaltensweisen zu verändern, aber auch eigene stresserzeugende Muster in sich selbst zu erkennen und ausreichende Schutzmechanismen (Stress-Protektoren) entwickeln.

 

Methode

Die NMT-Methode erlaubt zunächst (Step 1) die objektive Messung und Befunderhebung stressinduzierter, psychovegetativer Parameter. Im zweiten Schritt (Step 2) lernen die Anwender, diese Parameter durch angeleitete Wiederholungsübungen zu verbessern  (pro-aktive Re-Konditionierung fehlgeleiteter psycho-somatischer Schaltkreise) und allmählich in ihren Tagesablauf zu integrieren.

Eingebettet in ein individuell ausgerichtetes Trainingsprogramm lernen Sie, Ihre individuellen psycho-vegetativen Vorgänge zum besseren körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefinden positiv zu beeinflussen. Dies unterstützt die körperliche und seelische Regenerationsfähigkeit entscheidend und hilft dabei, positive kognitive Funktionen und emotionale Stabilität zu fördern. Das Bewusstwerden und Verständnis dieser eigenen neuro-psycho-physiologischen Vorgänge  ermöglicht ein schrittweises Verinnerlichen dieser Abläufe – bis zur Integration in den Alltag.

Darüber hinaus wird ergänzendes Knowhow vermittelt, um selbstschädigende Muster positiv zu verändern sowie notwendige Schutzmechanismen (Protektoren) zu verbessern.
Unser auf einem sehr hohen technischen Niveau ausgestattetes NMT-Labor erlaubt überdies die Simulation realer Lebens- und Arbeitsbedingungen im Trainings-Raum bei gleichzeitiger individual-spezifischer Unterstützung jedes einzelnen Teilnehmers. Eine ausführliche Nachbesprechung fördert dabei die sukzessive Umstrukturierung (Re-Konditionierung) dieser Abläufe.

NMT zeichnet sich als messbare Leistung über einen klar definierten Umfang aus. Das integrative NMT-Verfahren stellt damit in mehrfacher Hinsicht einen inhaltlichen und finanziellen Vorteil gegenüber zahlreichen herkömmlichen Coaching-Systemen dar.

Desweiteren kann NMT auch im Rahmen von gezielten Einzelsitzungen oder im Rahmen einer Eignungs- und/oder Stressbelastungsdiagnostik eingesetzt werden, insbesondere um Erfolge darzustellen.

 

Besonderheit

  • NMT ist eine Weltneuheit, durch welche individuelle Stressparameter objektiv messbar sind.
  • Das System ist inzwischen fester Bestandteil unserer Akademie. Wir sind derzeit der einzige Anbieter im deutschsprachigen Raum.
  • Die Besonderheit dieser innovativen Methode beruht auf der Möglichkeit der Erstellung eines individuellen Stressrisikoprofils. Auf Grundlage dieses Profils können dann in einem zweiten Schritt sehr gezielte Coaching- und Trainingsschritte festgelegt werden, deren Erfolg wiederum kontrollierbar ist. Nach unserer Erfahrung ermöglicht diese Kombination einen schnelleren und nachhaltigeren Trainingserfolg als viele andere herkömmliche Verfahren.